Textversion

Startseite



Liebe Besucherinnen und Besucher des Fürstenfelder Adventsmarktes,

der Fürstenfelder Adventsmarkts präsentiert sich wieder am ersten und zweiten Adventswochenende. Wir freuen uns auf die Zeit in Fürstenfeld – Sie hoffentlich auch!
Mehr als 60 Aussteller, ein umfangreiches Begleitprogramm vor allem für Kinder mit Ponyreiten, Kutschfahrten, einem nostalgisches Karussell und der Kinder-Kreativ-Werkstatt sowie zahlreiche kulinarische Genüsse und Gerüche erwarten Sie. Am Samstag, 28. November, wird wieder der Advent angeblasen und begrüßt. Auch die „Amperperchten“ sind wieder dabei – diesmal an jedem Wochenende – zum ersten Advent als reine Perchten, zum zweiten Advent mit dem Nikolaus.
Der Fürstenfelder Adventsmarkt will Sie wieder einstimmen auf die Advents- und Weihnachtszeit, die für jeden von uns – Kinder und Erwachsene – eine besondere Zeit im Ablauf des Jahres ist. Unser Anliegen ist es, neben aller durchaus berechtigten Geschäftigkeit und Geschäftlichkeit ein wenig von dem aufscheinen zu lassen, was das Geheimnis von Weihnachten ist und was jeder und jede von uns für sich immer wieder neu entdecken kann: Folgen wir dem Stern …
 Dem Stern gefolgt sind vor 2000 Jahren auch Weise aus dem Morgenland, die zu den Heiligen Drei Königen geworden sind, die in ihrer Dreizahl die drei Kontinente Europa, Asien und Afrika repräsentieren - und damit die ganze Menschheit. Die drei Könige aus der Fürstenfelder Krippe, kostbare Figuren aus der Werkstatt des Krippenbauers Sebastian Osterrieder, werden uns begleiten...

Mit herzlichen Grüßen
Dr. Birgitta Klemenz & Team


Druckbare Version

ÖffnungszeitenAnfahrtLinksImpressumTermine